Home > Programmierung > PHP4 Support beendet

PHP4 Support beendet

Zum 31.12.2007 endete der Support für PHP4 durch die Entwicklergemeinschaft. In diesem Zuge wurde die vorerst letzte offizielle PHP4 Version 4.4.8 veröffentlicht. In diesem Release wurden etliche sicherheitsrelevante Fehler beseitigt. In Zukunft wird es also keine neuen Versionen der 4er Reihe von PHP geben, die Entwickler schließen allerdings nicht aus, dass es weitere Fehlerkorrekturen bis zum 08.08.2008 geben wird, allerdings keine neuen Features.

Die Entwickler und ich empfehlen, sofern möglich, auf PHP 5.2 zu aktualisieren. Der 5er Zweigt bringt haufenweise Verbesserungen im OOP-Bereich sowie der Speicherverwaltung und anderer Bereiche. Die kommende Version 6 wird im OOP-Bereich nochmals einen Zahn zulegen und wird die erste PHP-Version, welche offiziell komplette mit UTF-8 zurecht kommt. Bisher sind hier leider oftmals Umwege über die mbstring-Funktionen nötig.

Und zum Abschluß noch eine durchaus wichtige Anmerkung: Wer einen eigenen Server betreibt und PHP selbst compiliert und installiert sollte stets darauf achten, immer die aktuellste PHP-Version zu verwenden. Das gefährlichste am Internet heutzutage sind nicht behobene Sicherheitslücken!

KategorienProgrammierung Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben